Doppeltür ins Freilichtmuseum

Doppeltür
Doppeltür
KULTURGESCHICHTE In Lengnau und Endingen lebte die jüdische und christliche Bevölkerung seit dem 17. Jahrhundert nebeneinander – in spannungsreicher, doch respektvoller Nachbarschaft. Das Projekt «Doppeltür» erinnert an dieses Erbe und knüpft an aktuelle gesellschaftliche Fragestellungen an. Ein Besuch im Erinnerungsort.…
Weiterlesen

Diese 5 Projektideen schaffen es ins Finale

Svizra27
Svizra27
Der Verein Landesausstellung Svizra27 hat am 22. Juni 2020 den Ideenwettbewerb für die nächste Landesausstellung lanciert. Von den insgesamt 10 Projektideen aus der Stufe 2 des Wettbewerbs, hat die Jury deren 5 für die Stufe 3 nominiert. Das Siegerprojekt wird…
Weiterlesen

Doppeltür: Verein reicht bald Baugesuch ein

Doppeltür
Doppeltür
Das jüdisch-christliche Vermittlungsprojekt in Lengnau schreitet voran – mit weiterer Geldgeberin und einem Schulkonzept für den Lehrplan 21. (Quelle Artikel: Aargauer Zeitung, Stefanie Garcia Lainez) Das Projekt Doppeltür hat internationale Ausstrahlung und war von Anfang an ambitioniert: Ein Besucherzentrum will…
Weiterlesen

Doppeltür mit neuem Anstrich

Doppeltür
Doppeltür
Mit dem Newsletter 13 vom 12. April 2021 hat der Verein Doppeltür sein neues Erscheinungsbild vorgestellt und auf die neue Webseite hingewiesen. (Quelle Bilder: Printscreen des Newsletters des Vereins Doppeltür, Logo des Vereins Doppeltür) Zum Newsletter Zur neuen Website von…
Weiterlesen

Der Ideenwettbewerb kommt auf die Zielgerade

Svizra27
Svizra27
Newsletter Nr. 8 von Svizra27 Doris Leuthard, Mitglied Juryrat Svizra27 «Es gilt nun die Flughöhe einer Landesausstellung zu erreichen»Doris Leuthard, Pierre de Meuron und Manuel Herz bilden den Juryrat von Svizra27 und führen eine 18-köpfige Jury. Alt-Bundesrätin Doris Leuthard ist federführend in…
Weiterlesen

4,65 Millionen Franken für Begegnungszentrum und Vermittlungsprojekt Doppeltür

Doppeltür
Doppeltür
Der Regierungsrat unterstützt Realisierung des Begegnungszentrums und spricht Anschubfinanzierung für Vermittlungsprojekt Doppeltür aus dem Swisslos-Fonds. Ein neues Vermittlungsprojekt in den Dörfern Lengnau und Endingen dokumentiert ab 2023 das christlich-jüdische Zusammenleben vom 17. bis ins 19. Jahrhundert. Die authentischen Schauplätze im…
Weiterlesen

Viele positive Rückmeldungen zur etwas anderen «Marathon-Woche 2020» mit einer geschafften Challenge

Die SwissCityMarathon – Lucerne «Marathon-Woche 2020» bleibt dem Organisationskomitee sowie den Läuferinnen und Läufern trotz abgesagter Grossveranstaltung in bester Erinnerung. Neben den vier «YesWeRun» vom 20.- 23. Oktober in der Region Zug und Luzern, absolvierten am Wochenende vom 24./25. Oktober…
Weiterlesen

«Doppeltür» – Vorprojekt eingereicht

Doppeltür
Doppeltür
Die nächste Hürde ist genommen. Das Ausstellungs- und Vermittlungskonzept zu «Doppeltür» und ein Vorprojekt zum künftigen «Zentrum Doppeltür» im Herzen von Lengnau liegen vor. Das Dossier des 11-Millionen-Projekts wurde nun beim Swisslos-Fonds des Kantons Aargau eingereicht. Es ist ein Meilenstein,…
Weiterlesen

Ideenwettbewerb Svizra27 ist lanciert – Doris Leuthard, Pierre de Meuron und Manuel Herz bilden Juryrat

Svizra27
Svizra27
Heute Montag, 22. Juni 2020, erfolgte die Lancierung des Ideenwettbewerbs für die nächste Landesausstellung 2027. Die Verantwortlichen des Vereins Landesausstellung Svizra27 präsentierten Inhalte der Wettbewerbsausschreibung sowie eine hochkarätige Wettbewerbsjury, welche von der ehemaligen Bundesrätin, Doris Leuthard, dem Architekten und Mitinhaber…
Weiterlesen

«Noch 11 Tage bis zur Lancierung des Wettbewerbs»

Svizra27
Svizra27
Beat Heuberger ist Stellvertretender Gesamtprojektleiter von Svizra27. Nach intensiver Vorbereitungszeit sieht er der Lancierung des Ideenwettbewerbs, vom Montag, 22. Juni 2020, mit Freude entgegen und gibt Auskunft über die Entstehung der Wettbewerbsunterlagen. Während rund sechs Monaten wurde die Ausschreibung für…
Weiterlesen

Kein Luzerner Stadtlauf 2020

Luzerner Stadtlauf
Luzerner Stadtlauf
Der 43. Luzerner Stadtlauf vom Samstag, 25. April findet nicht statt. Die Ausbreitung des Coronavirus COVID-19 verunmöglicht eine Durchführung der Veranstaltung. Die Organisatoren unterstützen die behördlich verordneten Massnahmen zum Schutz der Bevölkerung. Der Bundesrat und das Bundesamt für Gesundheit haben…
Weiterlesen
Menü