bookmarksSvizra27

Doris Leuthard neu im Svizra27-Präsidium

Der Verein Landesausstellung Svizra27 der Nordwestschweiz baut das strategische Führungsgremium weiter aus. Alt Bundesrätin Doris Leuthard wird Co-Präsidentin und führt das Projekt ab sofort zusammen mit dem langjährigen Präsidenten Kurt Schmid. Bis Ende 2023 erarbeitet Svizra27 eine Machbarkeitsstudie, welche als Grundlage für folgende politische Entscheide dient.

Bereits während der Wettbewerbsphase (Juni 2020 bis November 2021) bildete Alt Bun-desrätin Doris Leuthard zusammen mit Pierre de Meuron und Manuel Herz den Juryrat. Eine 17köpfige Wettbewerbs-Jury wählte im November 2021 das Siegerprojekt aus und seit Januar 2022 wird eine zweijährige Machbarkeitsstudie durchgeführt. Diese wird durch namhafte Schweizer Unternehmen sowie über die Swisslosfonds der Nordwestschweizer Kantone Aargau, Baselland, Basel-Stadt, Jura und Solothurn finanziert. Mit der Einführung der fünf Fachbeiräte Gesellschaft/Soziales/Umwelt, Sport, Politik, Kunst/Kultur und Jugend hat Svizra27 ihr Netzwerk bereits Ende Januar 2022 weiter ausgebaut.

Für die neue Co-Präsidentin, Doris Leuthard, ist klar; die Schweiz braucht eine nächste Landesausstellung. «Die aktuellen Krisen zeigen deutlich, wie wichtig Kultur, Begegnungen und das Miteinander sind». Svizra27 soll 2027 erstmals in der Nordwestschweiz stattfin-den. «Es braucht hie und da ein wenig Mut. Wir kämen nicht weit, wenn wir nur noch ver-walten, was wir haben. Die Schweiz darf nicht nur von der Vergangenheit leben, wir müs-sen unsere Zukunft gestalten».

Doris Leuthard wird sich das Präsidium mit dem langjährigen Präsidenten, Kurt Schmid, aufteilen. «Das Engagement von Doris Leuthard macht deutlich, dass Svizra27 ein sehr ernstzunehmendes Landesausstellungsprojekt ist. Ich freue mich sehr, mit Ihr zusammen, das Projekt durch die Machbarkeitsstudie zu führen», so Kurt Schmid.

Das Präsidium des Vereins Landesausstellung Svizra27 der Nordwestschweiz setzt sich aktuell wie folgt zusammen:

Doris Leuthard, Co-Präsidentin (Alt Bundesrätin)
Kurt Schmid, Co-Präsident (langjähriger Präsident Svizra27)
Gabriel Barell, Vizepräsident (Direktor Gewerbeverband Basel-Stadt)
Elisabeth Baume-Schneider, Vizepräsidentin (Ständerätin JU)
Roland Brack, Vizepräsident (Inhaber Firmengruppe Competec)
Daniel Probst, Vizepräsident (Direktor Handelskammer Solothurn)
Elisabeth Schneider-Schneiter, Vizepräsidentin (Nationalrätin BL)

(Bild: Kurt Schmid (Co-Präsident Svizra27) und Doris Leuthard (Co-Präsidentin Svizra27) / Quelle: Verein Landesausstellung Svizra27, www.svizra27.ch)
Nächster Beitrag
Eröffnung Hospiz Solothurn
Vorheriger Beitrag
FlowBank Challenger: Rodionov holt sich den Titel
Menü