Kaufmännischer Verband Luzern (bis 2021)

Organisationsentwicklung mit Zukunft.

Der Kaufmännische Verband Luzern ist der Berufsverband der kaufmännischen Angestellten, des Verkaufspersonals und der Lernenden. Als Gründer und Träger der KV Luzern Berufsfachschule und der KV Luzern Berufsakademie ist er aktiv in der Bildung tätig und versorgt die Wirtschaft mit gut ausgebildeten Fachkräften.

Um den Verband auch künftig erfolgreich im Bildungsmarkt zu positionieren, hat sich der Verbandsvorstand entschlossen, die aktuellen Strukturen zu überprüfen und in eine zukunftsgerichtete Organisation zu überführen. Dabei geht es um die Definition einer klaren Organisationsstruktur mit entsprechenden Verantwortlichkeiten und Kompetenzen über alle Bereiche, welche die Grundlage für eine erfolgreiche Nachfolgeregelung sowie die Verankerung einer gemeinsamen Verbandskultur schafft.

H+H Management leitete diesen Organisationsentwicklungsprozess in enger Zusammenarbeit mit Vorstand und Schulleitung.

Kaufmännischer Verband Luzern im Web:
> www.kvlu.ch

(Quelle Bild: Kaufmännischer Verband Luzern)

Vorherige Referenz
Campus Sursee (bis 2021)
Nächste Referenz
Cybathlon 2016 und 2020 (bis 2020)