SCM_Verkehrshaus Referenzen Dynamo-Floss_1 Referenzen DC-HF_SUI-ITA_Eröffnungszeremonie Referenzen Svizra27_Lancierung Referenzen Dynamo-Floss_2 Referenzen

Tourismusprojekt Gästival (bis 2015)

2015 war das Jahr der Gastfreundschaft in der Zentralschweiz.

Die Gästival Seerose hat am 26. April 2016 den Xaver-Award gewonnen!

Höhepunkt des Jubiläums war die Seerose, die vom 29. Mai bis 4. Oktober 2015 an verschiedenen Landestellen in den fünf Seekantonen andockte und als Begegnungsort für Gäste und Gastgeber, für Kulturschaffende und Festivalbesucher, für Vereine und Bevölkerung diente. Während des Tages war die Seerose ein Begegnungsort für die Bevölkerung und ein lebendiges, inszeniertes, originelles und unterhaltsames Museum. In den Abendstunden wurde die Seerose zu einer einzigartigen Konzert- und Theaterbühne, die Platz für fast 500 Personen bot.

Die erstmals umfassend aufgearbeitete Tourismusgeschichte der Zentralschweiz wurde auf vielseitige Art und Weise auf dem neu lancierten Waldstätterweg rund um den Vierwaldstättersee einem breiten Publikum unmittelbar zugänglich.

Kulturschaffende, Mitarbeitende aus der Tourismusbranche, Sportorganisationen, Firmen, Vereine und die Bevölkerung beteiligten sich durch eigene Mitmachprojekte direkt am Jubiläum.

Mit dem neuen Tell-Pass „Plus“ konnte ab dem Jubiläumsjahr 2015 die Zentralschweiz mit einem einzigen Billett entdeckt und erfahren werden.

Die Friendly Hosts verkörpern die Gastfreundschaft mit ihrer Hilfsbereitschaft und Ortskenntnis. Friendly Hosts sind keine Verkäufer, sondern Helfer. Die Idee war im Rahmen von Gästival auf die ganze Zentralschweiz ausgeweitet worden.

Das Projekt Stärkung der Gastfreundschaft in der Zentralschweiz zielte darauf ab, die Mitarbeitenden aus dem Tourismus und aus tourismusnahen Unternehmen sowie die Bevölkerung für das Thema Gastfreundschaft zu sensibilisieren.

Die enorme Wirkung des Projekts wurde mit der Nomination zum Milestone-Award, dem bedeutendsten Tourismus-Preis der Schweiz, bewiesen. Der Schweizer Tourismuspreis ernannte das Gästival in der Kategorie «herausragendes Projekt» zu den 10 besten Projekten des Jahres 2015. Zudem wurde das Projekt vom Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) in den Kreis der «beispielhaften NRP-Projekte» aufgenommen.

H+H Management trug als Gesamtprojektleiterin dazu bei, dass 2015 die Gastfreundschaft in der Zentralschweiz neu erlebbar war.

Gästival im Web:
> www.gaestival.ch

(Bild: Gästival Seerose in Luzern 2015 / Quelle: Emanuel Ammon, AURA)

Vorherige Referenz
Museum für Kommunikation in Bern (bis 2015)
Nächste Referenz
forschung live (bis 2014)
Menü