Slide News
bookmarksCampus Sursee

Campus Sursee: Berufstaucher im Einsatz

Sursee – In der einen Hälf­te des Olym­pic Pools kann mit­hil­fe eines Hub­bo­dens die Was­ser­tie­fe an­ge­passt wer­den. Wäh­rend des nor­ma­len 50m Be­trie­bes sinkt die­ser al­ler­dings nicht bis auf den Grund des Be­ckens. Er ist nicht an den Wän­den be­fes­tigt son­dern ist frei­schwim­mend und muss über Seil­zü­ge waa­ge­recht an Ort und Stel­le ge­hal­ten wer­den.

(Quelle: Printscreen Webseite CAMPUS SURSEE)
(Bild: Sportarena CAMPUS SURSEE / Quelle: CAMPUS SURSEE)
Nächster Beitrag
Sportanlagenkonzept Sursee Sursee träumt von eigenem «Magglingen»
Vorheriger Beitrag
Campus Sursee: Wasser marsch!
Menü